11.3.2019



Schlittschuhlaufen in Bremerhaven



Dort, wo gewöhnlich die Pinguine für Furore sorgen, wurde wie in jedem Jahr das Eis für die Kufenkünstler aus Rodenkirchen frei gehalten. Anstatt Karneval zu feiern stiegen am Montag die Schüler und Schülerinnen der Klassen 8 bis 10 wieder in die Schlittschuhe, um Pirouetten zu drehen oder einfach nur schlichte Runden. Am kommenden Donnerstag sind die Klassen 5 bis 7 dran.















Ist sie oder ist sie nicht? Sprich: Hat Frau Reichel (oben) Schlittschuhe an den Füßen oder nicht? Da das Foto darüber keinen Aufschluss gibt, fällt unwillkürlich die diesjährige Auszeichnung zur "Eiselfe 2019" an die Kollegin Fensch (siehe unteres Foto), die mit anmutiger Eleganz ihre Runden drehte, was nicht zuletzt die begeisterten Schüler im Hintergrund belegen.



























HILFSBEREITSCHAFT wird bei uns groß geschrieben. Steht mal jemand nicht sicher auf den Kufen, streckt sogleich ohne Zögern ein Eiskavalier der Ungeübten seine helfende Hand entgegen.